Alarm - was tun?

Um im Ernstfall wirklich richtig und besonnen reagieren zu können, sollte man die Sirenen-Signale kennen (jährlicher österreichweiter Zivilschutz-Probealarm am 1. Samstag im Oktober) und bereits vorgesorgt haben:

  • Besprechen Sie mit der Familie die Möglichkeit eines Notfalls und sinnvolle Verhaltensmaßnahmen
    (siehe auch www.siz.cc).

  • Vorsorgen heißt Verantwortung zeigen. Denken Sie an: Haushaltsbevorratung, Dokumente griffbereit aufbewahren, Notgepäck, Kerzen, Taschenlampen, Batterieradio … Und bedenken Sie vor allem: Informieren Sie sich zeitgerecht. Beim Ertönen der Signale ist es zu spät.