Einsätze

(Montag)

TE - VKU Untere Hauptstraße

Im Bereich der Unteren Hauptstraße ist ein Fahrzeug auf die andere Straßenseite gelangt und dabei mit einem entgegenkommenden Auto zusammengestoßen, welches auf ein Parkendes auffuhr. Die Fahrbahn wird von der FF Gols wieder freigemacht und das ausgelaufene Motoröl mit Ölbindemittel abgebunden.

(Sonntag)

BE - Dachstuhlbrand

In der Lisztgasse wird starker Rauch, welcher aus dem Dach eines Hauses austitt, wahrgenommen. Es wird ein Alarm der Stufe II ausgerufen und die Wehren aus Mönchhof und Neusiedl am See (Hubsteiger mit Wärmebildkamera) kommen zu Hilfe. Mit schweren Atemschutz wird im Gebäude nach dem Brandherd gesucht. Die im Brand geratene Matratze wird mit Hochdruck gelöscht.

(Samstag)

TE - VKU Autobahn A4

Ein Klein-LKW ist auf der A 4 von der Fahrbahn abgekommen und hat sich überschlagen. Der tote Lenker wird von der FF Gols geborgen und das mitgefahrene verletzte Kind aus dem Wrack befreit.

(Dienstag)

BE - Flurbrand

Im Bereich des Friedrichshofs steht ein Teil eines abgeernteten Feldes unter Flammen. Nach Rücksprache mit dem anwesenden Besitzer wird wieder in das Feuerwehrhaus eingerückt, da dieser eine behördliche Bewilligung zum kontrollierten Abbrennen des Strohs bzw. Stoppelfeld hat.

(Freitag)

TE - VKU Autobahnzubringer

Am Zubringer zur Autobahn A4 sind zwei Fahrzeuge zusammengestossen. Ein PKW ist dabei in den Straßengraben geschleudert und in weiterer Folge der Wildzaun durchgeschlagen worden.