Einsätze

(Montag)

TE - LKW Bergung

Auf Höhe der Neuen Mittelschule ist ein Sattelschlepper auf der kleinen Anhöhe hängen geblieben. Die Freiwillige Feuerwehr Gols hat das Fahrzeug mittels Seilwinde so weit gezogen, dass es von alleine wieder weiterfahren konnte.

(Samstag)

BE - Kellerbrand

Die FF Gols wurde in der Quellengasse zu einem Kellerbrand gerufen. Im total verrauchten Raum wird mit schweren Atemschutz vorgegangen und der Brandherd mittels Wärmebildkamera lokalisiert bzw. danach abgelöscht.

(Montag)

BE - Schwelbrand

Gegen 06:45 Uhr wird bei einem Misthaufen in der Neustiftgasse hintaus (Satzgasse) ein Schwelbrand wahrgenommen. Ein Trupp der FF Gols ist mit dem RLF ausgerückt und löscht den Misthaufen mittels Hochdruck.

(Mittwoch)

TE - Achsbruch

Infolge eines Achsbruches ist beim Kindergarten ein Miststreuwagen umgekippt. Die FF Gols sowie ein gemeindeeigener Bagger stellten den Wagen wieder auf und reinigten die Straße.

(Donnerstag)

BE - Brandverdacht Wassergasse

In der Wassergasse wird aufgrund eines Stromausfalles in Verbindung mit einem markanten Brandgeruch vom Hauseigentümer ein Elektrobrand angenommen. Nach Überprüfung durch die Ortsfeuerwehr kann Entwarnung gegeben werden.