Einsätze

(Freitag)

BE - Baumbrand

Die Freiwillige Feuerwehr Gols wurde zu einem Baumbrand am Volksfestgelände gerufen. Aus bisher unbekannter Ursache ist ein morscher Baum in Brand geraten. Die Feuerwehr Gols löschte erstmals den Baum von außen ab und schnitt dann den Baum mithilfe eines Staplers eines benachbarten Winzers um, um die Löscharbeiten mittels HD-Rohr fortzusetzen.

(Donnerstag)

BE - Fahrzeugbrand A4

Aus bisher unbekannter Ursache geriet ein PKW zwischen der A4-Abfahrt Gols/Weiden und Mönchhof in Brand. Beim Eintreffen der FF Gols stand das Fahrzeug bereits in Vollbrand. Der PKW wurde mittels Mittelschaum und schweren Atemschutz abgelöscht.

(Mittwoch)

BE - Fahrzeugbrand Zubringer A4

Die FF Gols wurde zu einem Fahrzeugbrand auf dem Zubringer zur A4 gerufen. Beim Eintreffen der Feuewehr Gols konnte im Inneren des Fahrzeugs Brandgeruch wahrgenommen werden, jedoch konnte kein Brand festgestellt werden. Die Batterie des Fahrzeugs wurde sicherheitshalber abgeschlossen und das Fahrzeug von einem Pannendienst abgeschleppt.

(Dienstag)

BMA - UDB Gols

Die Freiwillige Feuerwehr Gols wurde um 4:00 zum UDB Gols per Brandmeldeanlage gerufen. Der ausgelöste Melder wurde kontrolliert und die Brandmeldeanlage wurde zurückgesetzt. Es konnte kein Brand festgestellt werden.

(Samstag)

BMA - Diakoniezentrum

Die Brandmeldeanlage wurde in der Küche des Diakoniezentrums Gols ausgelöst. Die Freiwillige Feuerwehr Gols stellte die Brandmeldeanlage nach Abklärung des Sachverhaltes wieder zurück.